KLINGERSIL Trinkwasserdichtung

KLINGERSIL® C-4240

Trinkwasserversorgung ohne Kompromisse

KLINGERSIL® C-4240 ist eine Dichtung, die speziell für die individuellen Anforderungen der Trinkwasserversorgung entwickelt wurde. Dieses Material erfüllt lückenlos alle Anforderungen entlang der Elastomerleitlinie des deutschen Umweltbundesamtes (UBA).

Basis

NBR (Trinkwassertype) gebunden, mit Zellulosefaser verstärkt.

Anwendungsbereiche

Anwendung in unkritischen Medien wie Trinkwasser, Wasser, Öle, Kraftstoffe, Kohlenwasserstoffe, inerte Gase.

KLINGERSIL® C-4240 Trinkwasserdichtung

Merkmale

  • Sämtliche Rohstoffe sind auf ihre Trinkwassertauglichkeit positiv
    bewertet und getestet
  • Qualifiziert nach der aktuellen Elastomerleitlinie
  • Bewusster Verzicht auf jegliche Farbstoffe

Vorteile

  • Speziell entwickelt für die aktuellen Anforderungen der Trinkwasserversorgung
  • Keinerlei Einfluss auf Geschmack, Geruch, mikrobiologisches Wachstum
    oder die chemische Zusammensetzung des Trinkwassers

Typische technische Daten für die Dicke 2,0 mm

Kompressibilität ASTM F 36 J  

%

10

Rückfederung ASTM F 36 J

  % 45

Druckstandfestigkeit DIN 52913

50 MPa,16 h / 175 °C

MPa

35
Standfestigkeit nach KLINGER
50 MPa
Dickenabnahme bei 23 °C
Dickenabnahme bei 200 °C
%
%
10
15
Dichtheit DIN 28090-2 mg/s x m 0,01
Dickenquellung ASTM F 146

Öl IRM 903: 5 h / 150 °C
Kraftstoff B: 5 h / 23 °C

%
%
5
10
Dichte DIN 28090-2 g/cm3 1,75

Maße der Standardplatten

Größen 2000 x 1500 mm
Dicken 1,0 mm, 1,5 mm, 2,0 mm, 3,0 mm
Toleranzen Dicke nach DIN 28091-1
Länge ±50 mm, Breite ±50 mm

Andere Dicken, Abmessungen und Toleranzen auf Anfrage.

Dichtung KLINGERSIL C-4240

Funktion und Haltbarkeit

Die Funktion und Haltbarkeit von KLINGER Dichtungen hängt weitgehend von den Einbaubedingungen ab, auf die wir als Hersteller keinen Einfluss haben. Wir gewährleisten deshalb nur eine einwandfreie Beschaffenheit unseres Materials. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Einbauhinweise.

pT-Diagramm - Dicke 2 mm

Die Entscheidungsfelder im pT-Diagramm

1. In diesem Entscheidungsfeld ist eine anwendungstechnische Überprüfung in der Regel nicht erforderlich.

2. In diesem Entscheidungsfeld empfehlen wir eine anwendungstechnische Überprüfung.

3. In diesem „offenen“ Entscheidungsfeld ist eine anwendungstechnische Überprüfung grundsätzlich erforderlich.

Überprüfen Sie immer die Medienbeständigkeit des Dichtungsmaterials für jeden geplanten Einsatzfall.

 

Downloads

Hier haben Sie die Möglichkeit zum Download unseres Flyers und des Datenblattes.

Dichtungen für folgende Industriezweige
KLINGER Industry KLINGER Industry Oil Gas KLINGER Industry Energie KLINGER Industry Infrastructure KLINGER Industry Papier und Zellstoff KLINGER Industry Transport KLINGER Industry Lebensmittel
Zum Seitenanfang navigieren